foto1 foto2 foto3 foto4 foto5


Partnershop

Neuste Filmkritik

I Spit on Your Grave 2

Sweet Home

I am Legend
 

Review - Filmkritik

Originaltitel: I am Legend

Alternativtitel:

Herstellungsland/Herstellungsjahr: USA, 2007

Laufzeit: 96 min uncut

Regie: Francis Lawrence

Darsteller: Will Smith, Alice Braga, Charlie Tahan, Salli Richardson


 

Story

Auch Wissenschaftler Robert Neville konnte das von Menschenhand entwickelte Virus nicht in den Griff bekommen – grausam breitete sich die Epidemie aus. Doch Neville ist immun – aIs einziger Mensch hat er in den Ruinen New Yorks überlebt. Lichtscheue Mutanten – die lnfizierten – beobachten ihn auf Schritt und Tritt. Sie warten ab, bis er eines Tages einen tödlichen Fehler macht. Er will in den Immunstoffen seines eigenen Blutes ein Gegenmittel finden. Doch er steht als Einzelkämpfer einer gewaltigen Übermacht gegenüber. Und die Zeit läuft ihm davon.
 

Meinung

° I am Legend ° kann unterhalten. Obwohl dieses Remake von ° Der Omega Man ° mit Effekten unserer Zeit aufgepeppt wurde, bin ich doch einwenig enttäuscht. Der Film kann leider nicht immer eine gute und endzeitliche Stimmung und Atmosphäre aufrecht halten. Diese Infizierten  Typen sind Hochleistungssportler im höchsten Grad. Meines Erachtens zerstört diese Darstellung, einiges vom Film. Will Smith bietet aber eine gute 1-Mann Show als einziger überlebender Mensch.
Für einen Popcorn-DvD-Abend kann man sich den Film locker einmal ansehen.


 
   

Trailer