foto1 foto2 foto3 foto4 foto5


Partnershop

Neuste Filmkritik

I Spit on Your Grave 2

Sweet Home

Nerves: Zustand - Ausser Kontrolle  

Review - Filmkritik

Originaltitel: Nerves

Alternativtitel:

Herstellungsland/Herstellungsjahr: Deutschland, 2008

Laufzeit: 76 min

Regie: Ralf Möllenhoff

Darsteller: Michael Möllenhoff, Roland Riemer, Oliver Peick, Tanja Waldmann, Luke Romero Möllenhoff


 

Story

Weihnachtszeit. Drei Stadtplaner erkunden einen einsam gelegenen, brachliegenden Vorort, welchen es gar nicht zu geben scheint. Plötzlich werden sie von einem Geisteskranken mit einer Heckenschere attackiert. Panisch fliehen sie in eines der leer stehenden, unheimlichen Häuser. Die Situation eskaliert: Während sich auf der Strasse weihnachtlich kostümierte irre sammeln, erheben sich im Keller die Leichen... DER WEIHNACHTS-ALPTRAUM HAT BEGONNEN!...
 

Meinung

Na,..wie schon des öfteren geschrieben stehe ich auf Independent Filme. Der Regisseur Ralf Möllenhoff hatte uns ja schon mit ° Dead Eyes Open° beglückt, der mir ja garnicht gefallen hat. Mit ° Nerves: Zustand - Ausser Kontrolle ° ist es das gleiche. Der Film ist recht mühsam, die Story ziemlich zerklüftet und wirr. Die Darsteller kommen für mich auch für eine Independent Produktion nicht in Frage. Ich hatte sichtlich Mühe diesen Streifen bis ans Ende zu sehen. Für den Blutfreund sind aber noch einige Splattereffekte vorhanden, auf diese kann man aber getrost verzichten.


 
   

Trailer