foto1 foto2 foto3 foto4 foto5


Partnershop

Neuste Filmkritik

I Spit on Your Grave 2

Sweet Home

Night of the Living Dead - Die Rückkehr der Untoten
 

Review - Filmkritik

Originaltitel: Night of the Living Dead

Alternativtitel:

Herstellungsland/Herstellungsjahr: USA, 1990

Laufzeit: 85 min

Regie: Tom Savini

Darsteller: Tony Todd, Patricia Tallman, Tom Towles, McKee Anderson,

William Butler

 

Story

Auf einem abgelegenen Friedhof werden Barbara und ihr Bruder von einem Untoten angegriffen.
Mit letzter Kraft kann sich Barbara in ein Farmhaus retten.
Dort trifft sie auf weitere Menschen, die sich versteckt halten.
Doch vor dem Grauen gibt es kein Entkommen.
Mit Einbruch der Dunkelheit beginnt für die Eingeschlossenen ein gnadenloser Überlebenskampf gegen die Untoten...
 

Meinung

Wer das Original von Romero kennt, sich aber bis jetzt noch nicht an das Remake von Savini heran getraut hat, sollte unbedingt einen Blick riskieren.
Wie im Original von Romero ° Night of the Living Dead ° aus dem Jahre 1968, geht es auch in diesem Film von 1990 recht unblutig zur Sache. Braucht es auch nicht. Denn der Film hält sich weite Strecken an das Original, die Darsteller sind sehr gut gewählt, bringen eine solide gute Leistung.
Ausser Barbara halten sich alle an das Original, denn sie wird hier zur richtigen Kampfmaschine und weiss sich zu wehren.
Die Zombies sind sehr schön an zusehen, die Masken sind sauber und abwechslungsreich gestaltet.
Der Film kann eine gute alte Horrorstimmung bringen und unterhält mit einer gewissen Endzeitstimmung.
Tom Savini zeigt uns hier, dass er nicht nur als 70ger - 80ger Splatter Meister was taugt, nein auch als Regisseur kann man ihn einsetzen.

Wer den Film noch nicht kennt sollte unbedingt einen Blick riskieren.
Die DvD gibt es nur als Bootleg auf deutsch, holt euch desshalb die US oder UK Scheibe.


 
   

Trailer