foto1 foto2 foto3 foto4 foto5


Partnershop

Neuste Filmkritik

I Spit on Your Grave 2

Sweet Home

Orgasmo Nero 3
 

Review - Filmkritik

Originaltitel: Sesso Nero

Alternativtitel: Schwarze Haut auf weißem Sand

Herstellungsland/Herstellungsjahr: Italien, 1979

Laufzeit: 85 min

Regie: Joe D´Amato

Darsteller: George Eastman, Annj Goren, Mark Shannon, Lola Burdan, Chantal Kubel


 

Story

Marc Lester leidet an einer Krankheit, die seinen Penis gefährdet. Im bleibt nicht mehr viel Zeit, bis er wie ein Huhn kastriert wird. Gleichzeitig plagen ihn die Erinnerungen an die schöne Myra. Doch als sie verschwand ging das Gerücht um, daß ihr Geist durch einen Voodoo-Meister in eine Flasche verbannt wurde. Die Ungewissheit macht Marc depressiv, wodurch auch seine Fickereien darunter zu leiden haben. Ein Teufelkreis zwischen Voodoo und Sperma zieht sich zusammen, wie die Arschrosette einer Eingeborenen: Myra.
 

Meinung

 Hier ein Astreiner Porno von Meister D'Amato.
Altmeister D'Amato versucht hier den Hardcore mit Horrorelementen zu verknüpfen, was meiner Meinung nach auch gut gelungen ist.
Jedoch wäre mir der Horror doch wichtiger gewesen, als das herum gepimper.
Splattermässig ist nichts los, bis auf eine Szene am Schluss. Wird hier aber nicht verraten. Nur soviel,..da fasst sich jeder Mann, zwischen die Beine. °Aua°
Zudem hat hier der Meister des Absurden °George Eastman aka Maneater - Absurd°einen kleinen Gastauftritt.
In Anbedracht der Tatsache das dieser Film sehr selten ist und auch kein wirklich brauchbares Material zu Verfügung steht ist das Ergebnis doch ganz in Ordnung und vor allem bei den Extras hat man sich sichtlich Mühe gegeben um dem Käufer einen reellen Gegenwert zu bieten.
Für D`Amato Komplettisten und Raritätensammler wohl ein Pflichtkauf

Der Film läuft auf italienisch mit deutschem Untertitel


 
   

Trailer