foto1 foto2 foto3 foto4 foto5


Partnershop

Neuste Filmkritik

I Spit on Your Grave 2

Sweet Home

Land of the Dead  

Review - Filmkritik

Originaltitel: Land of the Dead

Alternativtitel:

Herstellungsland/Herstellungsjahr: Frankreich, Kanada, USA. 2005

Laufzeit: 93 min uncut

Regie: George A. Romero

Darsteller: Simon Baker, John Leguizamo, Dennis Hopper, Asia Argento

 

Story

Eine Armee der Untoten beherrscht die WeIt und die letzten Überlebenden haben sich hinter den Mauern einer zerstörten Stadt verschanzt. Doch auch in der letzen Bastion der Menschheit herrscht Unruhe: Die Reichen unterdrücken die Armen, RevoIution Iiegt in der Luft, Strassenkämpfe sind an der Tagesordnung. Und mit jeder Nacht, die verstreicht, entwickeIn sich die Zombies vor den Toren der Stadt zu mächtigeren Kreaturen. Am Ende ist die Frage nicht mehr, wer das Geld hat, sondern wie lange man noch lebt – und wie.
 

Meinung

 In °Land of the Dead° wird der Zuschauer ohne grosse Einführung der Geschichte oder der Darsteller direkt in das Geschehen geworfen. Der Film ist sehr atmosphärisch und spannend gehalten und dies durch den Film hindurch. Wie viele Romero-Fans gehoft haben, ist der Film hart und brutal. Für Splatterfans genau das Richtige. Es wird gefressen, geteilt, zerquetscht, geschossen und vieles mehr. Der Blut und Gedärme-Faktor ist sehr hoch und kann überzeugen. Auch wurde der trottelige Gang der Zombies beibehalten, was mir persönlich sehr gut gefällt. Aber Achtung,..die Zombies sind lernfähig, sie können sich organisieren, setzen Waffen ein und lassen sich nicht mehr so schnell ablenken. Somit sind die Zombies weitaus gefährlicher.
Die Effekte sind sehr gut gelungen, können voll und ganz überzeugen, wie auch einzelen Schockmomente.
Die Darsteller sind weitaus gut gewählt,..machen einen guten Eindruck, bis auf wenige §komische§ Handlungen.

Was enttäuschend ist, ist der Schluss des Films. Hier hat man das Gefühl, dass noch was fehlt. Auch gwisse Handlungen am Schluss der Darsteller sind für mich nicht nachvollziehbar. aber seht selber.

Ja,..was Romero hier auf uns loslässt ist hat man schon lange nicht mehr gesehen.
Für Fans George A. Romeros oder jedem anderen Zombiefanatiker ist der Film ans Herz gelegt. Knallharte Effekte, super Sound,..alles was der Horrorfan braucht.


 
   

Trailer