foto1 foto2 foto3 foto4 foto5


Partnershop

Neuste Filmkritik

I Spit on Your Grave 2

Sweet Home

All Night Long 

Review - Filmkritik

Originaltitel: Ooru Naito Rongu

Alternativtitel:

Herstellungsland/Herstellungsjahr: Japan, 1992

Laufzeit: 90 min uncut

Regie: Katsuya Matsumura

Darsteller: Eisuke Tsunado, Ryosuke Suzuki, Yoji Ietomi, Hiromasa Taguchi


 

Story

Drei Jugendliche werden an einer Bahnschranke Zeugen eines brutalen Mordes. Sie müssen sich ansehen wie eine junge Frau erstochen wird. Es gelingt den Dreien den Mörder zu überwältigen. Dieser Vorfall schweisst die drei jungen Männer zusammen und eine Freundschaft entsteht. Als dann eines Tages eine Freundin von ihnen von einer Gang vergewaltigt wird schwören sie blutige Rache!
 

Meinung

 Derb, derber, All Night long. Ein Film wie er eigentlich nur aus Japan kommen kann. Düster und humorlos gehalten vermag der Film sehr zu schocken. Es ist so die Art von Film die einem nachdenklich stimmt, da wohl diese Greueltaten nicht umbedingt weit hergeholt sind. Wie die Mörder mit ihren Opfern umgehen ist mehr als gefühllos dargestellt und kommt sehr krass rüber. Die Schauspieler wirken allesamt überzeugend und man nimmt ihnen die Boshaftigkeit und den Spass am Töten einfach ab. Das einzig negative am Film ist der erste Mord, der meiner Meinung nach mit dem (zu) vielen Blut zu übertrieben wirkt. Aber das ist auch wirklich der einzige Negativpunkt, ansonsten vermag der Film auf voller Linie zu überzeugen und gehört wohl zu den Besten dieser Art die ich bisher gesehen habe. Für mich ist klar, dass dieser Streifen nicht nur reines abmetzeln von Personen zeigt, sondern auch deren Hinter- und Beweggründe. Gerade das Realistische und die Kälte die der Film ausstrahlt machen ihn auch so extrem hart, während man bei Filmen wie Braindead oder Bad Taste noch über Gewalt lachen konnte, werden einem hier sicher die Lacher im Halse stecken bleiben. Sensiblen Menschen sei von diesem Film eindeutig abzuraten!!!

Zu den Versionen: Abgesehen von dem japanischen Release, gibt es noch 2 amerikanische Releases, eine in der Box mit den Teilen 1-3 und die andere einzeln. Ich würde allerdings die Japan Schock aus den Niederlanden empfehlen, sie wurde digital remastered und hat englische und deutsche Untertitel. Extras gibts abgesehen von einer Slideshow leider keine.

 

Geschrieben von: Moregore


 
   

Trailer