foto1 foto2 foto3 foto4 foto5


Partnershop

Neuste Filmkritik

I Spit on Your Grave 2

Sweet Home

American Killer
 

Review - Filmkritik

Originaltitel: Majorettes, The

Alternativtitel: American Killer; One By One

Herstellungsland/Herstellungsjahr: USA, 1986

Laufzeit: 92min

Regie: S. William Hinzman

Darsteller: Kevin Kindlin; Terrie Godfrey; Mark V. Jevicky; Denise Huot; Carl Hetrick; Collin Martin; Russell Streiner; Angela Canalungo 


 

Story

Ein geisteskranker Killer hat es auf High School Girls abgesehen und terrorisiert dabei eine ganze Kleinstadt. Immer wieder sucht er seine schutzlosen Opfer auf dem Campus. Er kennt sie alle, diese blutjungen und leichtsinnigen Mädchen, und er ist entschlossen, eine nach der anderen ins Jenseits zu befördern. Eine Gruppe der Mädchen probt die Abschlussveranstaltung und sie wissen noch nicht, dass der Killer auch schon auf sie wartet...
 

Meinung

 Die Geschichte ist eine übliche 0815 Mörder jagt Opfer Story, welche nicht mal mit ungewöhnlichen Geschehnissen aufwarten kann. Die Morde erfolgen generell durch das Aufschlitzen der Kehle. Der einzige halbwegs gute Effekt war eine Szene, wo ein Mädchen mehrere Stiche in den Bauch bekam. Irgendwie erinnert mich der ganze Film an einen Amateurfilm, aber nicht an einen professionell gedrehten Film. Die Story selber ist teilweise absolut unlogisch, der Detektiv kann Schlussfolgerungen machen, Wahnsinn. Der Knüller ist dann das Ende, da wandelt sich dieser Slasher Film in einen Action Film um.


 
   

Trailer