foto1 foto2 foto3 foto4 foto5


Partnershop

Neuste Filmkritik

I Spit on Your Grave 2

Sweet Home

Wrong Turn 2
 

Review - Filmkritik

Originaltitel: Wrong turn 2: Dead End

Alternativtitel:

Herstellungsland/Herstellungsjahr: USA, 2007

Laufzeit: 97 min unrated

Regie: Joe Lynch

Darsteller: Erica Leerhsen, Texas Battle, Crystal Lowe, Henry Rollins


 

Story

Sechs jungen Kandidaten einer Reality-Show namens "The Ultimate SurvivaIist" werden in einem post-apokalyptisch inszeniertem Ödland ausgesetzt und sollen dort sechs volle Tage ausharren. Bei der Örtlichkeit handeIt es sich um ein abgeschiedenes HinterIand von West Virginia (Schauplatz des ersten Teils) wo ausser lhnen noch ein paar, durch Inzucht missgebildete, kannibalische Bestien hausen!
 

Meinung

Der Streifen kann leider mit der Perfektion des Ersten nicht mithalten. In Wrong Turn 2
gehts wohl mehr um blutige effekte zu zeigen. Die Darsteller sind allesamt Kanonenfutter, man weint ihnen keine Träne nach.
Spannung kommt so gut wie keine auf, viel zu viel wird hier aufs abschlachten getrimmt.
Wer also auf Gore und Splatter steht, wird mit der US- unrated gut bedient. Einziger Vorteil; die Geschichte kommt recht schnell in Fahrt und bringt hektoliterweise Blut und Gedärme mitsich.
Wer also mit Kumpels einen heiteren Abend feiert ist mit Wrong Turn 2 gut bedient.


 
   

Trailer